fbpx
 

GALATAPORT ISTANBUL

Oktober 4, 2022
Galataport

GALATAPORT ISTANBUL

Istanbul ist eine weltberühmte historische Hafenstadt, in der seit Jahrhunderten wichtige Zivilisationen und Ereignisse stattfinden. In diesem Sinne ist die Galata-Region seit Jahrhunderten der beliebteste Ort in Istanbul.

Zusätzlich zu den Schönheiten, die sich im Laufe der Jahrhunderte angesammelt haben, wurde diesem beliebten Viertel, Galataport, ein brandneuer Ort hinzugefügt, an dem Sie eine angenehme Zeit verbringen können. Zwischen der Mimar Sinan Fine Arts University und dem Karaköy Ferry Terminal gelegen, verleiht dieser Veranstaltungsort Istanbul eine neue Farbe.

 

 

Der Galataport Istanbul, der historische Hafen der Stadt, ist einerseits ein Kreuzfahrthafen von Weltrang und bietet andererseits mit seiner Architektur Kultur-Kunst, Arbeiten, Einkaufen und Essen und Trinken. Es beherbergt das weltweit erstmals gebaute Terminal, das mit einem speziellen Lagersystem unterirdisch gebaut wurde. Mit seinem Großraumparkhaus dient es auch dem Ausgleich des Parkbedarfs der Stadt. Der historische Hafen ist mit Galataport weiterhin Istanbuls Tor zur Welt vom Meer aus. Der Galataport Istanbul, der mit dem Verständnis des horizontalen Open-Air-Urbanismus entworfen wurde, bringt seinen Gästen einen neuen Atem in einer gesunden und sicheren Atmosphäre, die zugänglich, niedrig gebaut und mit der historischen Struktur der Region kompatibel ist.

 

Was können Sie im sorgfältig gestalteten Galataport tun?

 

  • Wandern auf dem Bosporus

Der atemberaubende Blick auf den Bosporus und die architektonische Pracht des Galataport laden die Besucher zu einem Spaziergang auf einer der schönsten Promenaden Istanbuls ein.

Die Architektur der Region, die nach dem Konzept eines Viertels gestaltet ist, ist mit der historischen Struktur der Region kompatibel und wurde geschaffen, damit die Besucher eine angenehme Zeit verbringen können.

 

 

  • Gastronomie

Galataport ist der perfekte Zwischenstopp zum Essen! Von Street Food bis hin zu internationalen Gourmetrestaurants findet jeder köstliche, gesunde und hochwertige Cafés und Restaurants für sein Budget und seinen Gaumen.

Es ist die Heimat vieler in- und ausländischer Marken, die eine große Auswahl an türkischer und internationaler Küche anbieten. Der Galataport Istanbul ist auf dem Weg, das „Neue Küchenviertel Istanbuls“ der Stadt zu werden, mit einer Rate von 40 % für Speisen und Getränke.

 

 

Wenn Sie es versuchen möchten, können wir Ihnen einige Beispiele berühmter Restaurants im Komplex nennen, wie The Populist, Mezzaluna, Cafer Erol, Liman Lokantası, Mezzaluna, İkon, Monochrome Baylan, Saltbae Burger, Cookshop und Bigchefs.

 

  • Einkaufen

Einkaufsbummel am Meer in Galataport! Es bietet erstklassige Einkaufserlebnisse, von lokalen Marken bis hin zu internationalen Geschäften.

 

 

 

Wenn Sie nach einem bestimmten Geschäft oder einer bestimmten Marke suchen, können Sie auch die Galataport Istanbul Mobile Application verwenden. Die kostenlose App verfügt über eine Navigationsfunktion, mit der Sie sofort ein bestimmtes Geschäft oder Restaurant finden können.

Sie können alle Geschäfte im Komplex anzeigen, indem Sie auf klicken.

 

  • Büroräume

Galataport schafft mit seinen niedrigen Gebäuden und interaktiven Designs ein sozialeres Umfeld für ein flexibles Arbeitsumfeld. Darüber hinaus möchte jeder in Büroräumen arbeiten, die auf den herrlichen Blick auf den Bosporus und die historische Halbinsel treffen. Eine bessere Arbeitsmotivation ist nicht denkbar.

 

  • Kunst & Kultur

Im Zentrum von Galataport gibt es Kunst. Galataport Istanbul, das Teil eines der ältesten Viertel Istanbuls ist; Die Kunst- und Kulturmission wurde gegründet, um den kulturellen Reichtum der Region in der Vergangenheit wiederzubeleben. Istanbul Modern und das Mimar Sinan Fine Arts University Istanbul Painting and Sculpture Museum beherbergen die besten Beispiele für Kunst in der Türkei.

Der Galataport Istanbul ist bereits zu einem wichtigen Veranstaltungsort im jährlichen Kulturkalender Istanbuls geworden. Das ganze Jahr über erwarten Sie im Galataport verschiedene Kultur-, Kunst- und Designveranstaltungen. Sie können alle bevorstehenden Veranstaltungen auf der Website und der Instagram-Seite überprüfen.

Galataport Istanbul Veranstaltungen: https://www.galataport.com/en/events

Galataport Istanbul Instagram: https://www.instagram.com/galataportistanbul/

Auch die historischen Gebäude in der Umgebung werden Sie bei Ihrem Besuch beeindrucken und Sie werden auf jeden Fall anhalten und Fotos machen wollen.

 

Historische Orte rund um den Hafen von Istanbul

Galataport Istanbul, in einem solchen historischen Viertel gelegen, hat natürlich auch ein reiches Erbe. Alle verfallenen historischen Gebäude wurden restauriert, strukturell verstärkt oder wiederhergestellt, um ihre frühere Schönheit zum Vorschein zu bringen.

 

Uhrturm von Tophane

Viele historische Gebäude in der Region wurden in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Tophane Clock Tower, auch bekannt als Nusretiye Clock Tower, ist eines dieser Bauwerke. Der im neoklassizistischen Stil erbaute Turm stand ursprünglich an der Küste. Aufgrund des Gewichts des darauf befindlichen Flaggenturms und der Verschiebung des darunter liegenden Bodens neigte sich der Glockenturm im Laufe der Zeit mit einer 12-Grad-Neigung zum Meer. In diesem Sinne ähnelte der Turm dem Schiefen Turm von Pisa. Nach der Restaurierung wurde es solider und auffälliger. Der Tophane Clock Tower ist einer der ältesten noch intakten Uhrtürme in Istanbul.

 

 

Paket Post

Das neben dem Hafen gelegene Postamt, das durch seine einzigartige Architektur auffällt, diente in der Vergangenheit als Ort der Postabholung.

Vergessen Sie nicht, dieses Gebäude in Galataport zu besuchen, das eines der ältesten Gebäude der Stadt ist.

 

Çinili Han

Çinili Han ist eines der inspirierendsten Bauwerke am Pier, das 1910-1911 erbaut wurde. Das Gebäude wurde ursprünglich als Passagierterminal genutzt. Nach der Fertigstellung des neuen Terminals im Jahr 1940 diente es jedoch lange Zeit als Postamt.

 

Tophane-Pavillon

Das Tophane Mansion wurde 1852 von dem britischen Architekten William James Smith während der Regierungszeit von Abdülmecid erbaut. Das Gebäude, das zwei getrennte Zwecke hatte, wurde genutzt, um ausländische Regierungsbeamte, die nach Tophane kamen, willkommen zu heißen und den Sultanen zu dienen, während sie die militärischen Einrichtungen der Stadt inspizierten. Der Tophane-Pavillon liegt zwischen der Nusretiye-Moschee und dem Tophane-Brunnen und ist immer noch ein wichtiges Touristenziel in Karaköy, Istanbul.

 

 

BUCHEN SIE EINE KOSTENLOSE BERATUNG

    Copyright 2022 by YeG Clinic. All rights reserved.

    Copyright 2022 by YeG Clinic. All rights reserved.